Volleyball 2017  

 

Dachauer Nachrichten
vom 05.10.2017
  05.10.2017  
     
   
     
  Kreisliga: Mit einem 3:0 Sieg und einer 2:3 Niederlage sind die Volleyballerinnen des SV Haimhausen in die Saison 2017/2018 gestartet.  
     
     
TERMINE



>>> Bildergalerie
  28.08.2017  
     
 

14. Haimhauser Amper-Beach Cup 2017

 
     
 

12 Mannschaften fanden sich bei Temperaturen um die 30 Grad am Samstag, den 22. Juli am Beachplatz ein. Sonne, Sand und heiße Rhythmen –da machte es richtig Spaß zu spielen.

 

  

In den Spielpausen stärkte man sich mit Grillspezialitäten, Kaffee und selbstgebackenem Kuchen und natürlich den Caipirinhas an der Bar.

 

In fast allen Spielbegegnungen wurden ausgeglichene Punkte erkämpft. Viele Spiele konnten nur mit einem Punkt Unterschied gewonnen werden.

 

Um 23.00 Uhr standen die Halbfinalbegegnungen fest. 

Um Platz 3 spielten  „Die schrecklichen Grottinger“ gegen „Team Öhlich“  und um Platz 1 die „Verschleißheimer“ gegen „Alle Teams“.
 

Im Endspiel besiegte dann die Mannschaft „Alle Teams“ die „Verschleißheimer“ mit 23:21 Punkten. 

 

 
  1. Alle Teams  
  2. Die Verschleißheimer  
  3. Die schrecklichen Grottinger  
  4. Team Öhlich  
  5. Springböcke  
  6. Strandwühler  
  7. The Beachees  
  8. ???  
  9. Rindsrouladen  
  10. Trio Invalido  
  11. Die blauen Zerschmetterlinge  
  12. K3    
     

  30.03.2017  
  Dachauer Nachrichten vom 30.03.2017  
     
  Pokaltriumph  
     
  Die Volleyball-Damen des SV Haimhausen haben in Germering den Kreispokal West gewonnen. Das Team aus dem Dachauer Landkreis gewann das Finale gegen die TSG Maisach deutlich mit 2:0 (23, 13) und sich so für den Bezirkspokal qualifiziert (Bericht folgt). In der Vorrunde besiegte das Team aus Haimhausen den ASV Dachau mit 2:0 (18, 8). Im zweiten Match war der SV Esting III ebenfalls kein Prüfstein, der SVH siegte wiederum deutlich mit 2:0 (8, 18). Damit war das Halbfinale erreicht, der Gegner war der SV Germering II. In einem hart umkämpften Match siegte die Mannschaft um Verena Kürzinger knapp mit 2:1 (-19, 24, 11). Das Finale gegen Maisach war anschließend nur im ersten Durchgang spannend, danach setzten sich die Haimhauserinnen sicher durch und nahmen die Trophäe stolz entgegen.
 
SV Haimhausen: Verena Kürzinger, Lea Hörig, Katrin Hupperich, Laura Kazmeier, Sara Kölzer, Daniela Rzehaczek, Anna-Lena Kammerer, Michaela Lerchl, Susanne Lerchl und Pauline Schönborn. Text/Foto: hae
 
     
Mannschaften 2016 / 2017
Damen 1 Jugend U20 Jugend U18 Jugend U13 Jugend U12 Freizeit
Mannschaften 2016 / 2017
Damen 1 Jugend U20 Jugend U18 Jugend U14 Jugend U12 Freizeit
INFO            Alle Beiträge der vergangenen Jahre findet ihr unter Archiv

 

 

Letzte Aktualisierung: 21.10.17  Copyright © 2016 SV Haimhausen, alle Rechte vorbehalten e-mail: webmaster