Hauptverein - Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften (2016)

   

  Haimhausen, 16.09.2016  
     
 

Ehrenabend des SVH

 
     
  An dieser zentralen Feier des Sportvereins will der Vorstand allen Dankeschön sagen die ehrenamtlich Tätig sind, langjährig dem Sportverein treu geblieben, sowie herausragende sportliche Leistungen erbracht haben.
 
Besonders erfreulich ist auch die traditionelle Teilnahme und Mitwirkung der Gemeinde Haimhausen durch den 1. Bürgermeister Herr Peter Felbermeier,
der 2. und 3. Bürgermeisterin Frau Claudia Kops und Frau Angelika Goldfuß sowie dem Sportreferenten Herr Sepp Heigl.
 
Durch die Einsatzbereitschaft, die Führungsfähigkeit und dem vorbildlichem Handeln aller ehrenamtlich Tätigen, sei es in der Abteilungsleitung, als Übungsleiter / Trainer, sowie der vielen freiwilligen Helfer bei Veranstaltungen und dem alltäglichen Sportbetrieb wäre kein Amateursportverein überlebensfähig. Durch ihren unermüdlichen Freizeiteinsatz Sportveranstaltungen zu koordinieren, planen und organisieren wird der Sport im Verein erst ermöglicht. Die Begeisterungsfähigkeit aber auch die Umsichtigkeit, das Einfühlungsvermögen der Sportausbilder entscheidet oft über den Aufbau und der Entwicklung von Sportgruppen, insbesondere im Kindes- und Jugendalter. Unabhängig vom Alter leisten sie einen wertvollen Beitrag für unseren Verein, dafür gebührt ihnen unser aller Dank.
 
Es ist immer wieder eine Freude und Ehre langjährige Mitglieder des Sportvereins begrüßen und ehren zu dürfen. Beweisen sie doch über ihre Jahrzehnte dauernde Zugehörigkeit, dass sie sich wohlfühlen, ihren Sport genießen und im Sportverein ein Stück Heimat gefunden haben. Darüber hinaus waren und sind sie, zum Teil noch heute, aktiv in verschiedenen Funktionen tätig. Geehrt wurden sie für 25-, 40-, 50-,65- und 70Jährige Mitgliedschaft.
 
Besonders herausheben möchten wir heuer für 70jährige Treue und Mitgliedschaft Herrn Josef Vohburger (Foto oben). Er war nicht nur als aktiver Sportler engagiert. Als ehrenamtliche Aufgaben hatte er langjährige Tätigkeiten als Schriftführer, Kassier, Sportwart, Jugendleiter und Abteilungsleiter ausgeübt. Dafür gebührt ihm eine ganz besondere Anerkennung.
 
     
   
     
  Dem 1. Vorstand des Sportvereins Theo Thönnisen, sowie dem 1. Bürgermeister Herr Peter Felbermeier war es ein großes Bedürfnis über die gelungene 1. Hilfeleistung auf der Sportanlage zu berichten. Nach Abschluss des Tennistrainings erlitt unser langjähriges Mitglied Rudi Merkel einen Herzstillstand. Auf Grund des schnellem und effektiven Handeln (Herz-Lungenwiederbelebung) und dem Einsatz des Defibrillators gelang den Trainingskameraden Herr Edmund Hentschel und Dr. Oliver Bartzsch die Reanimierung. Dafür gebührt ihnen allerhöchster Dank und Anerkennung.  
     
 

25 Jahre

40 Jahre 50 Jahre 65 Jahre 70 Jahre  

Baumann Silvia

Danner Claudia

Diepold Dagmar

Hauser Inge

Heigl Constanze

Heigl Josef jun.

Hochberger Thomas

Kary Matthias

Kellhuber Franz

Kreuch Johannes

Kreutz Christoph

Kreutz Manuela

Linseisen Thomas

Meier Reinhold

Motka Florian

Neuhofer Josef

Nietzel Andreas

Ried Sabine

Schantz Lydia

Schlereth Helga

Schulz Martina

Steff Franziska

Thalhammer Martin

Vogl Angelika

Wright Jaquline

Zeller Cornelia

Barenbrügge Gerhard

Brandmair Josef

Danhofer Paule

Erbe Andreas

Hofmann Christel

Körner Armgard

Kropf Eberhard

Linbrunner Anton

Merkel Rudi

Rottmeier Christine

Schmid Uschi

Schneider Wolfgang

Valentin Johann

Weingärtner-Dobler Sandra

Wittmann Frieda

Feldhofer Roman

Hofmann Alois

Knaupp Peter

Lerchl Franz

Schulz Rupert

Wandinger Anton

Josef Sellmeier

Vohburger Josef

 
 

 

 

Letzte Aktualisierung: 04.10.16  Copyright © 2015 SV Haimhausen, alle Rechte vorbehalten e-mail: webmaster