Die ersten Anfänge des organisierten Fußballs in Haimhausen datieren auf das Jahr 1924 zurück, als in Haimhausen erstmals unter der Leitung von Lehrer Tapfer, gegen den Ball getreten wurde.

Etwa 20 Jahre später, im Jahre 1947, trafen sich im Gasthof zur Post sieben leidenschaftliche Fußballer und beschlossen einen offiziellen Fußballverein in der Ortschaft zu gründen, den FC Haimhausen. 1974 fusionierte der Fußballverein mit dem Turnverein zum jetzigen SV Haimhausen.

Heute zählt die Abteilung Fußball ca. 390 Mitglieder, darunter 6 Jugendmannschaften, 4 Spielgemeinschaften und 2 Herrenmannschaften.

Zwei große Trainingsplätze, einen Hauptplatz und ein Kleinfeld dürfen unsere Fußballer nutzen und dort ihrer Leidenschaft nachgehen. Mit einem neuen Kabinentrakt, einer Bewässerungsanlage und einer Flutlichtanlage am Nebenplatz, bieten wir unseren aktiven Mitgliedern die geeigneten Rahmenbedingungen für einen erfolgreichen Trainings- und Spielbetrieb.

Besonders stolz ist der Verein auf den enormen Zuwachs im Jugendbereich und dem Engagement der Eltern, die immer öfter die Rolle des Trainers oder andere wichtige Funktionen einnehmen, um den Kindern den größtmöglichen Spaß am Fußball zu bieten.

Haben Sie Interesse selber beim SV Haimhausen aktiv zu werden oder suchen Sie ein familiäres Umfeld, um Ihren Kindern den Fußballsport näher zu bringen? Kommen sie einfach zu den Trainingszeiten vorbei oder kontaktieren Sie direkt einen der Verantwortlichen.

Kinder (ab 4 Jahre), Jugendliche und Erwachsene sind herzlich eingeladen, an unseren Fußball-Trainings teilzunehmen/reinzuschnuppern.