Die Judo-Abteilung des SVH verzeichnet eine seit inzwischen mehr als drei Jahren anhaltende, sehr erfreuliche Entwicklung. Dies zeigt sich im Aufwärtstrend der Mitgliederzahl sowie in der qualitativen und quantitativen Erweiterung des Trainerteams ebenso wie im erfolgreichen Abschneiden bei Wettkämpfen. So erkämpften sich die Haimhauser Judoka im jährlich stattfindenden Landkreispokalturnier 2018 den 1. Platz. In 2019 bauten die Haimhauser Judoka als beste Mannschaft den Punkteabstand zum zweitplatzierten Team sogar aus. 

Im Juli 2019 feierte die Judo-Abteilung mit einem öffentlichen Geschenkebazar vor dem Eiscafé Cellino mit Livemusik das 25-jährige Jubiläum des Judo in Haimhausen. Die Judogruppe wurde im Jahr 1994 gegründet und erhielt im April 1997 Abteilungsstatus im SVH. Die aktuelle Abteilungsleitung ist seit November 2016 im Amt.

Unsere Trainingszeiten sind:

Mittwochs:

17.45 – 19.15 Uhr           Kinder- und Jugendtraining (bis ca. 13 Jahre), 

17.45 – 19.15 Uhr           Eltern-/Kind-Gruppe (auf Wunsch bis 18.30 Uhr),

18.15 – 19.45 Uhr           Jugendliche/Erwachsene

19.45 – 20.30                  Bedarfsorientiertes Spezialtraining

Freitags:  

17.45 – 19.15 Uhr           Alle Trainingsgruppen

Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind herzlich eingeladen, an unseren Judo-Trainings teilzunehmen.

Wir freuen uns über neue Mitglieder ab dem sechsten Lebensjahr, im Eltern-/Kind-Training sowie bei Geschwistern gern auch schon im Alter von fünf Jahren.

DatumVeranstaltung
24. Juni 2020Veröffentlichung der Fragen zum 7. Judo-Quiz
08. Juli 2020Annahmeschluss und Auslosung zum 7. Judo-Quiz
21. November 2020Landkreispokalturnier