Das besondere Sportangebot in Haimhausen für Kinder ab 5 Jahren – Mittwochs, 17.30 bis 19.00 Uhr (auf Wunsch bis 18.15 Uhr)

Wir freuen uns darüber, dass unsere Eltern-/Kind-Gruppe seit Ende 2017 erfolgreich angeboten und nachgefragt wird.

Die Judo-Abteilung des SV Haimhausen hält mit dieser Eltern-/Kind-Gruppe ein einzigartiges Angebot für Kinder aus Haimhausen, Fahrenzhausen und Umgebung bereit. Wir wollen den Kindern die Gelegenheit bieten, sich gezielt mit rangeln, raufen und spielen auszutoben, um dann wieder konzentriert Techniken einzustudieren. Dies soll die Konzentration der Kinder fördern und mit Spielfreude und mit der Befriedigung des Bewegungsdrangs kombinieren.

Unsere Gruppe ist als Bestandteil des SV Haimhausen 1928 e.V. natürlich nicht-kommerziell. Die Teilnehmer, also Eltern oder Angehörige und deren Kinder, müssen jedoch schon aus versicherungs­technischen Gründen Mitglieder der Sparte Judo des SV Haimhausen werden.

Angesprochen sind Kinder ab 5 Jahren und deren Eltern oder Angehörige. Von den Eltern oder sonstigen teilnehmenden Angehörigen wird keine sportliche Leistungsfähigkeit erwartet. Sie sollten nur Spaß an der Bewegung und am Spiel mit ihren Kindern ha­ben. Diese Eltern-/Kind-Gruppe ist zwar eingebettet in die Judo-Abteilung, der Judo­sport steht aber noch nicht im Vordergrund. Die Teil­nehmer dürfen jedoch bei Interesse – und bei den Kindern im Fall der körperlichen und geistigen Reife – auch das regelmäßige Judo-Training besuchen, wenn sie dies wünschen.

Das „Training“ findet mittwochs von 17.30 bis 19.00 Uhr in der Turnhalle der BIS statt.

Bitte füllen Sie bei Interesse Anmeldeformulare der Judo-Abteilung aus!

Zum Anmeldeformular

Teilen Sie dieses Angebot bitte auch anderen möglichen Interessenten aus ihrem Bekanntenkreis mit! Ihre Kinder und Sie werden sicher viel Spaß beim gemeinsamen „Rangeln, raufen, spielen und kuscheln“ haben. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Judo-Abteilungsleitung des SV Haimhausen 1928 e.V.

Kontakt: herbert.gross@svhaimhausen.de oder judo@svhaimhausen.de