Liebe Ski- und Snowboardfreunde,

schweren Herzens müssen wir die geplanten Skikurse für Januar/Februar  2022 absagen.

Aufgrund der aktuellen Corona Situation in Deutschland und Österreich können wir die Durchführung nicht verantworten. Österreich ist derzeit vom RKI als Hochrisikogebiet eingestuft. Das bedeutet unter anderem, dass Kinder unter 12 Jahren nach einem Aufenthalt von über 24h in Österreich anschließend für fünf Tage in Quarantäne müssen. Dies betrifft einen Großteil unserer Kinder die weitere Entwicklung ist schwer einschätzbar.

Die Vernunft und die Gesundheit aller stehen im Vordergrund.

Zum einen geht es um die Busfahrt: zum heutigen Tag wissen wir nicht, wie die Voraussetzungen hierfür sind, da es unterschiedliche Vorgaben gibt. Ebenso legt sich das Busunternehmen nicht fest, ob die Fahrt dann tatsächlich stattfinden kann.

Die andere Hürde stellt der Liftkartenkauf dar. Hier gilt aktuell die 2-G Regel, d.h. der Liftpass muss mit einem gültigen Zertifikat oder Personalausweis verknüpft sein. Die Liftbetreiber sind diesbezüglich sehr zögerlich, ob wir als Gruppe unsere Karten gesammelt kaufen können.

Wir beobachten das weitere Infektionsgeschehen und werden Anfang Februar entscheiden, ob und wie eine Durchführung der Skikurse zu einem späteren Zeitpunkt in der Saison möglich ist. Die Informationen hierzu werden auf unserer Homepage veröffentlicht.

Wir als Verantwortliche bedauern diese Entscheidung sehr.